Konzertagentur_Header
Konzertagentur_Wasserzeichen
Calmus Ensemble
Italienreise

Calmus Ensemble & amarcord (Besetzung: 10 Sänger)

Nach dem großen Erfolg der allerersten Zusammenarbeit von amarcord und Calmus (»Leipziger Disputation«, ausgezeichnet mit dem OPUS KLASSIK 2019) begegnen sich die beiden Leipziger A-cappella-Ensembles erneut auf der Konzertbühne. Das Programm heißt »Italienreise«. Mit Musik des 16. und 17. Jahrhunderts geht es von Mitteldeutschland in Richtung Süden über die Alpen bis nach Rom. Nicht nur Kathedralen werden hier besucht. Nein, neben opulenten 10-stimmigen sakralen Werken erklingt auch ganz weltliche Musik voll Lust und Liebe.


Auszüge aus dem Programm:

Mitteldeutschland
Johann Hermann Schein Da pacem à10
Heinrich Schütz Wohl dem, der nicht wandelt à8
(Ein Psalm Davids)
Johann Schelle Ich weiß, dass mein Erlöser lebt à8
   
München 
Ludwig Senfl
Ach Elslein à4
Es hätt ein Biedermann ein Weib à4
Orlando di Lasso
Aurora lucis rutilat à10
   
Innsbruck 
Heinrich Isaac
Innsbruck, ich muss dich lassen à4
   
Venedig 
Andrea Gabrieli
Laudate Dominum à10
Adriano Banchieri Madrigalkomödie à5
   
Modena
Orazio Vecchi L'Amfiparnaso à5
   
Neapel / Venosa
Carlo Gesualdo

Io tacerò / Invan dunque à5
Moro lasso à5
Domine ne despicias me à5


 
Rom
Gregorio Allegri Miserere mei à9


«Zurück