Konzertagentur_Header
Konzertagentur_Wasserzeichen
New York Polyphony
Passion

Franko-flämische, spanische, baltische und amerikanische Passionsmusik

In „Passion“ hören wir Musik aus der Fastenzeit, einerseits vom einzigartigen Genie der spanischen Renaissance Peñalosa, andererseits von seinem flämischen Zeitgenossen Loyset Compère. Dazu verleiht das Stück „Salme 55“, das von Andrew Smith für New York Polyphony komponiert wurde, diesem farbenreichen Programm noch eine moderne Note.

 

Loyset Compere Crux triumphans
Andrew Smith Salme 55*
Francisco de Peñalosa Lamentation (Feria V oder Feria VI)
   
  *****
   
Cyrillus Kreek Taaveti laul
Loyset Compere Officium de Cruce
  Crux triumphans
   
   
  * Auftragskomposition für New York Polyphony


«Zurück