Konzertagentur_Header
Konzertagentur_Wasserzeichen
Apollo5

Mit sei­nem Re­per­toire von Klas­sik über Jazz- und Pop-Ar­ran­ge­ments bis hin zu Folk begeistert das bri­ti­sche Vo­kal­en­semb­le Apol­lo5 das Publikum mit einer unterhaltsamen Bühnenpräsenz und einnehmenden Interpretationen.

 

In seiner Heimatstadt Lon­don war das En­semb­le be­reits in St. Mar­tin-in-the-Fields, der Roy­al Alb­ert Hall, der Wemb­ley Are­na und den Hou­ses of Par­li­a­ment zu hö­ren. Zu jüngs­ten Fes­ti­val­en­ga­ge­ments in Europa zäh­len das Lon­don A Cap­pel­la Fes­ti­val, das Irish International A Cappella Festival, das ChoirFest Middle East in Dubai, das Fes­ti­val La Fol­le Journée, Frank­reich, der Heidelberger Frühling sowie die Thüringer Bachwochen. Die fünf Sän­gerInnen tour­en zu­dem regelmäßig durch die USA und de­bü­tier­ten schon in Süd­asi­en.

 

Apol­lo5 ist Teil der VOCES8 Foun­da­ti­on und en­ga­giert sich in de­ren in­no­va­ti­vem Educa­ti­on­pro­gramm, darunter seit dieser Saison auch die Digital Academy. Gemeinsam mit dem Vokal­en­semb­le VOCES8 und Paul Smith erreichen sie so jähr­lich rund 40.000 Menschen weltweit. Apollo5 leitet im VOCES8 Centre im Herzen Londons u.a. eine eigene Kinderkonzertreihe und gibt regelmäßig Workshops und Meisterklassen.

 

2015 er­schienen die De­büt­-CD With a Song in my Heart sowie das Weihnachtsalbum Let it snow!. Eben­so sind sie auf der EP Jour­ney des ehe­ma­li­gen King’s Sin­gers Paul Pho­e­nix zu hö­ren. 2018 haben sie gemeinsam mit dem Ingenium Ensemble das Al­bum The Spi­rit Like a Dove eingesungen. 2019 folgte das nächste Solo-Al­bum O Rad­iant Dawn. Außerdem war Apollo5 auf der Einspielung Reflections mit Kompositionen von Paul Smith zu hören. 2021 erschienen gleich zwei neue CDs: Where All Roses Go mit Werken von Guerrero, Dickens, Poulenc und Whitacre sowie A Deep but Dazzling Darkness mit Musik voller Trost und Freude zur Weihnachtszeit.

 

Mit Fraser Wilson hat Apollo5 einen festen Gastkomponisten und -arrangeur an seiner Seite.

 

Besetzung:

Clare Stewart – Sopran

Penelope Appleyard – Sopran

Oscar Golden-Lee – Tenor

Oli Martin-Smith – Tenor

Greg Link – Bass

 

© 2022 Konzertagentur Esslinger