Konzertagentur_Header
Konzertagentur_Wasserzeichen
Zefiro - Ltg. Alfredo Bernardini

Als es 1989 darum ging, für ihr neu gegründetes Ensemble einen Namen zu finden, fiel die Wahl auf Zefiro, denn in der griechischen Mythologie ist Zephir der freundliche Gott der westlichen Winde. Die Oboisten Alfredo Bernardini und Paolo Grazzi und sein Bruder, der Fagottist Alberto Grazzi, waren und sind Mitglieder einiger der berühmtesten Barockorchester der Welt (u.a. Hespèrion XXI, La Petite Bande, Freiburger Barockorchester), und gründeten seiner Zeit mit Zefiro ein vielseitiges Ensemble, das sich auf das Repertoire des 18. Jahrhunderts spezialisiert hat und bei dem die Holzbläser im Vordergrund der Programmüberlegungen stehen.

 

Etliche Aufnahmen wie Zelenkas Sonaten, die der kompletten Holzbläsermusik von Mozart, eigene Arrangements von drei Mozart/da Ponte-Opern sowie Händels Feuerwerks- und Wassermusik sind mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden (u.a. Grand Prix du Disque, den Choc du Monde de la Musique de l‘année, Diapason d'Or, Editors' Choice der Gramophone, Classic Disco del Mese) und haben weltweit Zefiro als Autorität für das Holzbläser-Repertoire, gespielt auf historischen Instrumenten, sowie als Barockorchester bestätigt!

 

© 2019 erika esslinger konzertagentur